AMFORA Cup 2017

Am 2. Juni war es wieder soweit. 9 Uhr morgens und die Linienamtsgasse war wieder fest in blau-weißer Hand. Das hieß, Beginn der jährlichen Teilnahme unserer Nachwuchsmannschaften an einem Pfingstturnier. Dieses Jahr führte uns die Reise nach Kroatien, zum Amfora-Cup nach Porec, genauer gesagt, 92 Kinder und 14 Betreuer nahmen die Reise auf sich.

Pünktlich um 9.30 verließen wir den Parkplatz vor der ASVÖ-Sportanlage im 13. Bezirk. Uns stand eine lange Reise bevor, doch durch einige Staus, speziell an der Grenze, wurde die Reise noch länger als erwartet. Nach knapp 10 Stunden erreichten wir unser Hotel in Porec, das zu unserer Freude nur wenige Minuten vom Meer entfernt war, und auch ein Pool befand sich auf der Anlage. So konnten sich unsere Kinder nach der langen Fahrt noch etwas abkühlen. Sowohl das Abendbuffet und auch am darauffolgenden Samstag das Frühstücksbüffet ließen ebenfalls keine Wünsche offen. Am Samstag begann das Turnier an 3 Spielstätten bei traumhaften Wetter. Unsere 6 Teams waren zum Teil den ganzen Tag im Einsatz und zeigten großteils tolle Leistungen, die sich am zweiten Spieltag ebenfalls fortsetzten, sich aber nicht ganz in den Platzierungen wiederspiegelten. Die Platzierungen waren wie folgt: U11 16. Platz im u12 Bewerb U12 7. Platz U13 8. Platz U14 7. Platz U15 7. Platz U17 5. Platz Auch wenn der ganz große Erfolg dieses Jahr ausblieb konnte man feststellen, dass unsere Mannschaften durchwegs zu den spielerisch besten Teams gehörten und zum Teil die Platzierungen unter ihren Wert waren. Zum Teil fehlte auch das nötige Glück was man in einem Turnier ebenfalls braucht. Alles in allem ein toller Abschluss nach einer so tollen Saison. Die Rückreise am Montag stellte sich als um einiges entspannter als die Hinreise dar und so kamen wir am späten Nachmittag wieder in Wien an. Ein großer Dank noch an unsere Buschauffeure, die uns an diesen Tagen so toll unterstützt haben. Der Turnierbericht von Andreas Tschinder                        

Zurück
Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik