Spielbericht

A-Liga U15 2016/17 22. Runde 27.05.2017 13:30 Uhr

Post SV

ASV 13

0 : 2

U15

27.5.2017

Post Sv : Asv13 0:2 (0:2)

Am Samstag bestritten wir unser letztes Spiel dieser Saison auswärts gegen Post. Ein Spiel dem wir, nach dem fixierten Meistertitel, sehr entspannt entgegensahen. Dennoch wollten wir das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen und die Saison mit einem Sieg beenden.

Und um es vorwegzunehmen. Sie zeigte eindrucksvoll, dass sie verdient diesen Titel in diesem Jahr errungen hatte. Unsere 11 spielte sehr routiniert und abgebrüht, nutzte sehr effizient ihre Chancen, und ging mit einer verdienten 0:2 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit hatte der Gegner optisch etwas mehr vom Spiel und auch prozentuell mehr Ballbesitz, jedoch war die Defensivleistung unserer Mannschaft zu gut, um nur irgendeinen Zweifel an unserem Sieg aufkommen zu lassen.

Fazit: In punkto taktischem Verhalten das Spiel zu kontrollieren eine "meisterliche" Leistung unserer Mannschaft. Auch was sie spielerisch und an Chancenauswertung an diesem Tag gezeigt hat verdient ein großes Lob. Burschen, genießt das Gefühl Meister zu sein, nützt die Sommerpause zur Erholung, um konzentriert und voller Elan in die nächste Saison mit der großen Aufgabe, Wfv-Liga, zu gehen.

Der Spielbericht von Andreas Tschinder

Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik