Spielbericht

WFV-Liga U14 2017/18 10. Runde 05.11.2017 14:00 Uhr

Vienna

ASV 13

14 : 0

Kader: Aleks, Calvin (TW), Elias G, Elias M, Florian B, Florian Ko, Fredi, Gilles, Jakob H, Jakob S, Jerry, Jonas, Matteo, Mika, Pippo (K), Tim

Am Sonntag hatten wir ein Auswärtsspiel bei der Vienna. Durch Verletzungen und Urlaube stark ersatzgeschwächt gingen wir in die Partie und starteten denkbar schlecht. Nach 2 Minuten verletzte sich Florian Ko, wurde überlaufen und es stand schon 1:0. Das 2:0 fiel ebenfalls unglücklich, als wir das Zeichen des Schiedsrichterassisten falsch deuteten und aufrückten statt uns auf den Freistoß des Gegners vorzubereiten. Kurz darauf war auch Tim nach einem Pressball angeschlagen und musste ausgewechselt werden, wodurch die halbe Viererkette ausfiel. Bis dahin war die Partie absolut auf Augenhöhe und bis auf die schlechte Chancenauswertung konnten wir uns nichts vorwerfen.

Ab der 15. Minute kippte leider das Match. Wir schafften es nach den zahlreichen Rückschlägen nicht unser Spiel fokussiert durchzuziehen, leisteten kaum noch Gegenwehr und sieben weitere Tore der Vienna bis zur Halbzeit waren die deutliche Antwort.

In der Halbzeitpause beschlossen wir die Halbzeiten getrennt zu betrachten und wollten nun in der zweiten Hälfte ein anderes Gesicht zeigen. Nun zeigten wir wieder phasenweise den Willen dagegenzuhalten, hatten ein paar gute Kombinationen und waren in den Zweikämpfen bissiger. Leider war die Vienna im Torrausch auch in der zweiten Halbzeit eine Nummer zu groß, was zum Teil auch daran lag, dass zwar einige Spieler individuell bemüht waren, allerdings zu selten im Kollektiv agierten.

Zusammengefasst leider kein guter Tag, an dem alles zusammenkam und unsere Mannschaft so leider nicht konkurrenzfähig war. Es gilt nun Ruhe zu bewahren, die Spieler – je nach Typ – individuell aufzubauen oder wachzurütteln und so mit den Rückkehrern aus Urlaub oder Verletzung in den letzten beiden Heimspielen ein anderes Gesicht zu zeigen. Ein großes Dankeschön noch an die vier U13 Spieler, die gegen körperlich überlegene Gegenspieler wie die Löwen gekämpft haben und so nicht nur eine Aushilfe, sondern auch eine Bereicherung für unser Spiel waren.


Der Spielbericht von Trainerteam U14

Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik