Kein Start nach Wunsch in die Nachwuchssaison 2019/20

Zum Auftakt der Saison 2019/20 hatten wir die Mannschaften des Aufsteigers WAF Vorwärts Brigittenau zu Gast und es war der erwartet schwere Gegner. Alle unsere Nachwuchs-Punktemannschaften hatten viel Mühe um sich gegen einen hochmotivierte Gegner zu behaupten, was auch nur die eher magere Ausbeute von 4 Punkten zur Folge hatte.

Die U14 und die U15 mussten Niederlagen hinnehmen, auch die U18 kam über ein Unentschieden nicht hinaus, lediglich die U16 konnte einen knappen und hart erkämpften Sieg erringen. In der zweiten Runde gegen die Mannschaften von Elektra ist auf alle Fälle eine Steigerung in allen Belangen notwendig um die notwendigen Punkte zu erspielen.

Die Ergebnisse der Punktemannschaften:

U14   ASV13 : WAF Vorwärts Brigittenau 4:6
U15   ASV13 : WAF Vorwärts Brigittenau 1:6
U16   ASV13 : WAF Vorwärts Brigittenau 4:3
U18   ASV13 : WAF Vorwärts Brigittenau 3:3

Die Ergebnisse der Nicht-Punktemannschaften:

U12   ASV13 : WAF Vorwärts Brigittenau 3:1
U13   ASV13 : WAF Vorwärts Brigittenau 9:1

Nächstes Wochenende sind die Mannschaften von Elektra bei uns zu Gast.

Zurück
Volksbank Wien
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik