Nachwuchs müht sich gegen Aufsteiger Helfort

Der gelungene Saisonauftakt gegen WAF konnte mit dem zweiten Heimwochenende in Folge gegen Aufsteiger Hellrot leider nicht fortgesetzt werden.

Nur die U15 hielt mit einem überzeugenden 6:0 die Fahne hoch, während die drei anderen Punktemannschaften zum Teil klar (U14 - 2:7, U18 - 0:4) und zum Teil knapp verloren (U16 - 3:4 nach einem 0:3 Rückstand). Die U13 erreichte immerhin ein 2:2, während die U13B gegen 1210 Wien mit 4:2 den zweiten Sieg des Wochenendes für den ASV13 einfuhr.

Die Ergebnisse der Punktemannschaften:

U14 ASV13 - Helfort 2:7
U15 ASV13 - Helfort 6:0
U16 ASV13 - Helfort 3:4
U18 ASV13 - Helfort 0:4

Die Ergebnisse der Nicht-Punktemannschaften

U13A ASV13 - Helfort 2:2
U13B ASV13 - 1210 Wien 4:2
U13C ASV13 spielfrei (Mädchenteam)
U14B ASV13 - ASK Erlaa Gegner trat nicht an

Zurück
Volksbank Wien
Duschel Appartements
Edlmoser
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wiltschko Weinbau
Zu den 3 Linden
Grätzlbuchhandlung
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Medien für Med
NeoOptik