Spielbericht

A-Liga U9 2015/16 10. Runde31.10.2015 11:35 Uhr

ASV 13

Fortuna 05

7 : 9

Im heutigen Spiel trafen wir auf einen unserer Lieblingsgegner - Fortuna 05. Letztes Jahr erreichten wir ein Unentschieden und einen knappen Sieg, und wir freuten uns auf die heutige Begegnung.

Wir mußten die gesamte Verteidigung krankheits- beziehungsweise urlaubsbedingt vorgeben, waren aber zugleich froh, 2 neue Spieler einsetzen zu können.

Wir begannen recht zielorientiert, die erste Hälfte hatten wir das Spiel eigentlich sehr gut unter Kontrolle. Die Torfolge spiegelte nicht den Spielverlauf wider, da wir uns wie auch in den vergangenen Spielen oft mit unnötigen Eigenfehlern sabotierten. 1:0, 1:1, 2:2, 2:2, 3:2, 3:3, 4:3 - ein Katz und Maus Spiel, aber mit dem knappen Vorsprung gingen wir in die Pause.

Nach Wiederbeginn erhöhten wir rasch auf 5:3, es folgte 5:4, dann 6:4 - nun schien alles klar, doch mitnichten. Das Spiel kippte: Einigen unserer Spieler riß komplett der Faden, und kamen vor der Pause noch gut 3 von 4 Pässen an ihr Ziel und wurde die Mehrzahl der Zweikämpfe gewonnen, so drehte sich nun alles - und das ohne ersichtlichen Grund.

Fortuna erzielte drei Tore in Folge und zog auf 6:7 davon - wir glichen noch einmal aus, aber dann war die Luft draußen, und manche übertrafen sich in eklatanten Fehlern - wir gingen schlußendlich mit einer unerwarteten, aber verdienten Niederlage von 7:9 nach Hause.

Volksbank Wien
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik