Spielbericht

A-Liga U10 2016/17 1. Runde19.11.2016 10:15 Uhr

Slovan HAC

ASV 13

8 : 20

Im letzten Spiel der Herbstrunde trafen wir heute auswärts auf die U10 des Slovan AC. Bei ansprechenden Temperaturen und beinahe Sonnenschein begannen wir beherzt und übernahmen sofort das Kommando.

Relativ schnell fielen auch die ersten Tore, und Slovan gelang nach dem blitzartigen Überfall erst beim Stande von 0:5 für uns das erste Tor. In dieser Phase der ersten Halbzeit ließen wir wie so oft ein wenig nach, und es schlichen sich Konzentrationsfehler ein, sodaß zahlreiche Chancen ungenutzt blieben. 

Nichtsdestotrotz ging es mit einem Spielstand von 10:4 für uns in die Pause - allzu viel gab es hier nicht zu sagen, Schwächen zeigten sich in erster Linie in der Defensive, und auch im Abschluß ließen wir teilweise die notwendige Kaltblütigkeit vermissen. Der Spielstand war aber verdient, und bei aller Kritik muß man unseren Burschen auch Respekt für eine Reihe schöner Spielzüge zollen.

Die 2. Halbzeit verlief grundsätzlich ähnlich wie die erste. Wir ließen dem Gegner jedoch mehr Spielraum, was dieser auch entsprechend in Chancen umsetzte, die jedoch oft nicht von Erfolg gekrönt waren. Wie auch schon in den ersten 30 Minuten kamen aber niemals Zweifel am Sieg unserer Mannschaft auf - zu groß war der Vorsprung, und zu groß war die spielerische Überlegenheit in dieser Partie. Der gegnerische Tormann konnte sich einige Male auszeichnen, aber das Resultat nicht maßgeblich beeinflussen. Wir beendeten das Spiel mit 20:8 für uns. Als Hausaufgaben über die Winterpause nahmen wir die Verstärkung der Defensivarbeit mit.

Volksbank Wien
Duschel Appartements
Edlmoser
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Zu den 3 Linden
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Medien für Med
NeoOptik