Spielbericht

A-Liga 2 U10-2 2017/18 15. Runde 15.04.2018 22:22 Uhr

ASV 13

LAC-Inter

6 : 3

Kader: TM Konstantin Tribl, TM Maximilian Grünwald, Ashkan Shahabazad (K), Luis Schöpf, Moritz Graf, Julian Bara, Niklas Seyfried, Junes Redwan, Leo Plasch, Emil Hrabal, Maximilian Vavra, Saad Elmoukhantir

Tore: Moritz 4, Luis und Emil je 1

Nachdem wir in der Vorbereitung gegen LAC knapp verloren haben, wollten wir uns heute mit einem Sieg revanchieren.

Die ASV Jungs starteten sehr druckvoll und zeigten ein gut funktionierendes Passspiel. So kamen wir rasch zu einer ersten Torchance mit einem gut platzierten Torschuss, der zum 1:0 führte.

Die Jungs arbeiteten sehr fleißig, hielten ihre Positionen meist schon gut, sodass kaum Stellungsfehler passierten und dem Gegner wenig Raum gegeben wurde.

Der Einsatz und die Laufbereitschaft passten bei jedem sehr gut.

Es war schön dem jungen ASV Team beim Fußballspielen zuzusehen, die Kombinationen gelangen ihnen sehr gut und sie agierten als Team.

Es wurde vor dem Tor oft noch schön abgespielt, sodass die Torchance stieg.

Wir konnten vor der Pause noch 2 weitere Treffer erzielen, mussten jedoch auch 2 Treffer hinnehmen. LAC kam ein wenig besser ins Spiel, doch gleich nach der Pause versuchten wir dies wieder zu unterbinden. Obwohl die Kräfte der Burschen durch den hohen Einsatz weniger wurden, merkte man am Spielfeld keine Schwächung.

Im Gegenteil, sie legten noch einmal einen Gang drauf und hatten richtig Lust weitere Tore zu erzielen. Dies gelang uns auch noch 3 mal, viele weitere Tore wären noch drinnen gewesen, jedoch wollte der Ball nicht öfters in Tor.

Einen Gegentreffer mussten wir noch auf unsere Kappe nehmen, doch der Sieger dieses Spiels war mehr als verdient der ASV 13.

Das war eine tadellose Leistung vom ganzen ASV Team, viele Spieler sind heute sehr über sich hinausgewachsen und sind zu Höchstleistungen aufgelaufen.

Wir freuen uns sehr mit euch über diesen Sieg und sind uns sicher, dass mit so einer Einstellung und Leistung auch die nächsten Spiele erfolgreich verlaufen können!

Bravo Burschen!!

Der Spielbericht von Trainerinnenteam U10

Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik