Spielbericht

A-Liga 2 U10-2 2017/18 16. Runde 22.04.2018 22:22 Uhr

Wiener Sport-Club

ASV 13

2 : 11

Kader: TM Moritz Graf, Maximilian Grünwald, Saad El Moukhantir, Maximilian Vavra(K), Ashkan Shahabazad, Nikolas Supan, Julian Bara, Junes Redwan

Tore: 5x Nikolas, je 2x Ashkan, Maximilian V., je 1x Saad, Julian

Bei herrlichem Frühlingswetter, welches eigentlich einem Sommerwetter glich, trafen wir auswärts auf den Wiener Sport – Club.

Auch wenn wir in der Herbstsaison das Spiel für uns entscheiden konnten, war der Gegner nicht zu unterschätzen. Keiner wusste ob sie sich nicht verstärkt hätten. Weiteres war uns Trainerinnen sehr wichtig, dass jeder zu 100% bei der Sache sei. Ausfälle konnten wir uns nicht leisten, da wir ohnehin nur einen Wechselspieler hatten.

Was soll man zu dem heutigem Tag sagen? Herrliches Wetter und für alle Zuseher und uns Trainerinnen war es heute ein super Spiel. Schöner kann man nicht in den Sonntag starten.

Auch wenn manchmal ein Stellungsspiel nicht in Ordnung war, ein Fehlpass passierte oder zu zaghaft in den Zweikampf gegangen wurde und der Gegner angreifen konnte, war die Leistung von jedem spitze.

Es wurde heute als Mannschaft gespielt und so konnte der Gegner gut ausgespielt werden, sodass wir vielehttps://www.asv13.at/ Torchancen hatten. Insgesamt wurde 11 Mal getroffen und zwei Gegentore mussten wir in der zweiten Halbzeit hinnehmen. Beide Tore kamen durch das schlechte Stellungsspiel zu Stande. Daran werden wir weiter arbeiten.

Sehr viele Tore wurden durch Doppelpässe und Freilaufen in den leeren Raum erzielt. Auch trauten sich die Jungs im 1:1 einen Torschuss zu und wurden mit herrlichen Treffern belohnt. Ebenso war ein Weitschusstor unter den Treffern dabei.

Das ein oder andere Tor wäre noch möglich gewesen, aber ihr habt heute bewiesen, dass jeder ein guter Spieler ist und ihr euch über zwei Halbzeiten konzentrieren könnt. Auch konditionell habt ihr gut durchgehalten und bei der Hitze und nur einem Wechselspieler die letzten Kräfte aus euch rausgeholt.

An diese Leistung von heute knüpfen wir an, sodass wir weitere Siege holen können. Gebt im Training weiterhin alles und seid bei den Spielen wachsam und konzentriert wie heute. Alles ist möglich, wenn ihr mit den Gedanken und vollem Einsatz beim Training und Spiel seid.

Wir gratulieren euch zu dieser tollen Leistung und dem verdienten Sieg!

Der Spielbericht von Trainerinnenteam U10

Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik