Spielbericht

A-LIGA U18 2018/19 2. Runde08.09.2018 16:55 Uhr

ASV 13

ASK Elektra

4 : 4

U18

8.9.2018

ASV13 : Elektra 4:4 (1:0)

Am Samstag war es wieder soweit. Der Beginn der Meisterschaft stand vor der Türe und unsere Burschen sind, nachdem sie, nach toller Leistung in der Wfv-Liga, die Enttäuschung über den Abstieg in die A-Liga verdaut hatten, wieder hochmotiviert und wir gehen sehr zuversichtlich in diese Saison. Als ersten Gegner hatten wir die Mannschaft von Elektra zu Gast. Ein altbekannter Gegner der nicht zu unterschätzen ist und dementsprechend konzentriert gingen wir in das Spiel.

Schon in den ersten Minuten konnten wir das Spiel in die Hand nehmen und es dauerte nicht lange und es fiel das 1:0 für unsere 11. Leider verabsäumten wir es, eine der vielen Chancen, die wir in Folge herausspielen konnten, zu nutzen und so gingen wir mit einem, für den Spielverlauf bescheidenen, 1:0 in die Pause.

Die zweite Hälfte begann wie die erste geendet hatte, mit dem Unterschied das wir eine Chance nutzen konnten und mit 2:0 in Führung gingen. Auch der glückliche Anschlusstreffer des Gegners konnte uns nichts anhaben und quasi im Gegenzug konnten wir den alten Unterschied von 2 Toren wieder herstellen. Doch auch eine, in Folge, 4:2 Führung konnten wir nicht über die Zeit bringen und mussten, aufgrund von unnötigen Fehlern und mangels Konzentration, noch den Ausgleich zum Endstand von 4:4 hinnehmen.

Fazit: Ein Spiel, das unsere Mannschaft über fast 90min dominiert hatte, wurde unnötig aus der Hand gegeben, was somit zwei verschenkte Punkte zu Beginn der Saison zur Folge hatte. Durch Unkonzentriertheiten, sowohl im Abschluss vor dem Tor als auch im Defensivverhalten, machten wir uns das Leben unnötig schwer und schlugen uns quasi selbst in diesem Spiel.

Nichtsdestotrotz konnte man sehen, dass diese Mannschaft einen sehr guten Fussball spielen kann und auf einem guten Weg ist in Zukunft erfolgreichen und tollen Fussball zu spielen.

Der Spielbericht von Andreas Tschinder

Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik