Spielbericht

A-LIGA U13 2018/19 7. Runde14.10.2018 16:00 Uhr

Slovan HAC

ASV 13

1 : 9

9:1 Auswärtssieg für unsere U-13 gegen Slovan HAC

Kader: Kolomann Koppelhuber, Valentin Christ, Florian Dworak, Anja Engelhardt, Philipp Gutwald, Florian Jakupaj, Stanislaus Lenzenhofer, Aljosha Miesbauer, Daniel Pavek, Daniel Rohach, Benjamin Schauer, Moritz Schmid, Peter, Trowal, Luca Kotzian, Raul Windisch, Leonie Müller

Tore: Moritz, Aljosha, Luca, Phipsi ( 3 ), Daniel R ( 3 )

Assist: Phipsi ( 4 ), Stani, Dani R, Vali

Von der Papierform war klar, dass der ASV klarer Favorit ist, hatte doch Slovan bis gestern noch keinen Punkt am Konto. Doch Favoritensiege sind meist schwerer als gedacht und so brauchte es einige Zeit, ehe unsere Mädels und Burschen in Schwung kamen. Der Gegner stand sehr defensiv und ließ kaum Spielzüge zu. Doch in Minute 7 gelang schon der erste Treffer durch unsere Nummer 11, Moritz. Mit einer sehr sehenswerten Aktion fixierte unsere Nummer 13, Aljosha in Minute 18 das 2:0. Danach wurde es wieder ein mühsames Spiel, der Gegner mauerte, bei Angriffen wurde kaum versucht den Ball abzunehmen - durch konsequentes ins Out spielen wurde der Spielfluss zerstört. So entstanden auch „Rudelbildungen“, unser Team ließ sich dadurch leider etwas verunsichern und so gelang Slovan aus dem nichts der Anschlusstreffer. Doch knapp vor der Pause konnte unsere Nummer 9, Dani, noch beweisen, wer das Sagen hat.

Mit 2 Toren Vorsprung ging es in die Pause – und zur Freude der ASV Fans gab’s nach der Pause ein verdientes Schützenfest – auch wenn das Spiel nicht wirklich an Qualität gewinnen konnte. Hier die Torschützen aus Halbzeit 2:

Minute 43: Dani

Minute 49: Philipp

Minute 59: Philipp mit einem traumhaften Freistoßtor

Minute 63: Philipp

Minute 65: Luca

Minute 68: Dani

Alles in allem: ein „Arbeitssieg“ mit einem deutlichen Ergebnis! Somit darf sich unser Team über einen weiteren Erfolg freuen – 18 Punkte nach 6 Spielen sind eine tolle Leistung. Nächste Woche kommt es zum Duell 1. gegen 2. Gratulation an das Trainerteam (Heinzi, Robert und Martina).

Der Spielbericht von DE

Volksbank Wien
Cafe Gold
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik