Spielbericht

A2-LIGA U11-2 2018/19 20. Runde12.05.2019 22:22 Uhr

ASV 13 B

LAC-Inter B

1 : 5

Kader: TM Felix Grünwald, TM Marton von Zoltan, Moritz Graf (K), Maximilian Schmidtmayr, Maximilian Vavra, Maximilian Grünwald, Erik Riha, Josef Trolf, Niklas Seyfried, Julian Bara, Ahmad Alhabi, Jeffrey Ginzel, Ashkan Shahabazad, Emil Hrabal

Tor: Maxi S.

Assist: Erik

An diesem Heimwochenende war LAC B zu Gast und die Devise war von Anfang an klar: Ball und Gegner laufen lassen. Zu Beginn gelang uns dies auch sehr gut. Es wurde versucht Kombinationen zu spielen, jedoch wollte der Ball nicht ins gegnerische Tor. Mit Fortdauer des Spieles ließ unser Team immer mehr die Tugenden, wie Zweikampf, Laufarbeit vermissen. Der Gegner selbst nutzte seine Chancen eiskalt und ging bis zu Pause, mit einem Weitschuss und einem Tor durch Unachtsamkeit in der Hintermannschaft, mit zwei Toren in Führung. In der Pause wurde sehr wohl angesprochen, dass die Leistung heute noch nicht bei Allen bei 100 % ist, jedoch das Match noch lange nicht verloren sei. Die Burschen motivierten sich nochmals lautstark, jedoch begann die zweite Halbzeit wie die erste endete. Der Gegner kam durch ein Gewühle im Mittelfeld vor unser Tor und erzielte den dritten Treffer. Unser Team war bemüht, jedoch fehlten heute die Spritzigkeit und der letzte Nachdruck. Das Bemühen war vorhanden, doch auch das Glück war nicht auf unserer Seite. Insgesamt drei Stangeschüsse waren das Resultat. Der Gegner nutzte seine Chancen effektiv und erzielte zwei weitere Tore.Unser Team versuchte trotz deutlichem Rückstand, weiterhin das Spiel zu bestimmen und die letzten zehn Minuten gehörten nur uns. Es wurden etliche Chancen erspielt und der vollkommen verdiente Ehrentreffer erzielt. Die heutige Niederlage zeigt uns deutlich, dass wir nur mit Konzentration, Kampfgeist und Laufarbeit zum Erfolg kommen. Nächste Woche werden wir versuchen, die Trainingsleistungen auf den Matchplatz zu bringen und im Spiel gegen Post wieder spielerisch, kämpferisch und läuferisch zu überzeugen.

Der Spielbericht von Trainerinnenteam U11

Volksbank Wien
Castlegem Ltd.
Danubix
Duschel Appartements
Edlmoser
Restaurant Split
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Schutzhaus Rosenhügel
Shapeline
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wambacher
Wiltschko Weinbau
Wombat’s Hostels
Zu den 3 Linden
Erste Bank
Esprit Bischof
Grätzlbuchhandlung
Hervicushof
Holmes Place
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Maxton - Klarinetten Systeme Wien
Medien für Med
Need for Sweets
NeoOptik