Spielbericht

B-Liga U9 2008/09 21. Runde09.05.2009 09:00 Uhr

ASV 13

Wienerberg Magna

6 : 1

Kader: TM Langsteiner Maximilian, Hecht Paul, Agnezy Daniel, Bosak Daniel, Gamper Felix, Kresse Sebastian, Komornyik Thomas, Ladenbauer Constantin, Jakobson Mattias, Holzer Jakob, Zethofer Tobias

Tore: Constantin und Felix je 2, Daniel A. und Pauli je 1

Nachdem unsere Jungs letzte Woche eine Niederlage einstecken mussten, wollten wir das spiel gegen Wienerberg auf jeden Fall wieder gewinnen.

In der ersten Halbzeit versuchten wir durch ein gutes Kombinationsspiel viele Chancen herauszuspielen. Jedoch fehlte uns für Tore der nötige Biss und auch das ein oder andere mal ein bisschen ein Glück.

Wir waren in der ersten Halbzeit zu wenig kampfstark, obwohl wir spielerisch gute Aktionen lieferten. Dennoch waren wir zeitweise zu träge und zeigten zu wenig Spielfreude. Unser Gegner spielte sehr körperbetont, was für uns nicht so üblich war.

Allerdings wurde es mit der Zeit immer besser, doch der Halbzeitstand von 1:1 zeigte noch lange nicht unser Können.

Nach der Halbzeitansprache, bei der die Jungs motiviert und aufgeweckt wurden, merkte man sofort, dass sich in den Köpfen unserer Spieler etwas verändert hatte.

Ab sofort ging es aufwärts und unser Spiel war wieder geprägt von unserem gewohnten Spielwitz und guten Spielideen.

Die Mannschaft des ASV fightete nun und legte sich so ins Zeug, dass uns schlussendlich noch 5 weitere Tore gelangen.

Die tolle spielerische und kämpferische Leistung der zweiten Halbzeit hat sich gelohnt und wir konnten völlig verdient mit einem 6:1 als Sieger das Feld verlassen!

Bravo Jungs, dass ihr wieder einmal euer Potential "auspacken" konntet!

Tolle Leistung von jedem einzelnen Spieler!!

 

 

 

Volksbank Wien
Duschel Appartements
Edlmoser
Rumpel - Fleisch & Feinkost
Schiffinger & Schuster
Smashing Suns
Wolfgang Sobotka
Vienna Textilservice
Wiltschko Weinbau
Zu den 3 Linden
Grätzlbuchhandlung
Hausverwaltung Scherbaum
Larifari Jugendmoden
Medien für Med
NeoOptik